Menü
Prepaid / Guthaben-System
Prepaid-Telefonie & Chat-Beratung: Die kostengünstigen Alternativen zur 0900 / 0901-Servicerufnummer. Hier mehr erfahren.

Jetzt neu: Foto-Chat / Bilder-Mailservice


Home > Themen > Tarot

Kartenleger Angelo: Tarot

Thema: Tarot


Tarot: Foto: © Phinyo De Italiano / shutterstock / #758049112
Foto: Phinyo De Italiano / Shutterstock.com

Das Tarot ist mit Abstand das beliebteste und am weitesten verbreitete Hilfsmittel von Wahrsagern und Wahrsagerinnen. Hunderte von Menschen verlassen sich täglich auf die ehrlichen und hilfreichen Antworten des Tarots.

Abhängig von Kartendeck und Legesystem kann das Tarot dem Fragesteller dabei behilflich werden, in seine Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft zu blicken oder auch allerlei Fragen bzgl. Liebe, Sexualität und Karriere zu beantworten.

Das Tarot wird unter anderem auch bei Rückführungen eingesetzt.

Mittlerweile ist es möglich, sich die Tarotkarten ganz einfach am Telefon legen zu lassen. Dies hat den Vorteil, dass man einerseits komplett anonym bleiben kann, andererseits keine Termine vorab vereinbaren muss und sich die Fahrtkosten bis zum Wahrsager bzw. bis zur Wahrsagerin sparen kann. Die meisten Wahrsager Hotlines sind 24/7 erreichbar, wodurch man in jeder Lebenssituation und Lebenskrise sofortige Hilfe erhalten kann.

Aber was genau ist das Tarot und wie funktioniert es?

Geschichte des Tarot

Über die Entstehungsgeschichte des Tarots gibt es lediglich Spekulationen. Eine Legende besagt, dass das Tarot von den Pharaonen im alten Ägypten erschaffen wurde, um göttliche Weisheiten für die nachfolgenden Generationen festhalten zu können.

Etwa Ende des 14. Jahrhunderts verbreitete sich das Tarot in ganz Europa und gewann schnell an Beliebtheit. Es liegt jedoch die Vermutung nahe, dass das Tarot bereits vorher in Europa existierte.
Auch die Bezeichnung Tarot wirft viele Fragen auf, denn es beinhaltet einige, wichtige Wörter. Andersherum gelesen bedeutet es z. B. Tora (heiliges Buch des Judentums) und Orat (Er/Sie betet, aus dem Latein).

Es beinhaltet auch das Wort Rota, der Begriff für das höchste römische Gericht in der katholischen Kirche.

Kartendecks und Legesysteme

Durch seine Beliebtheit entwickelten sich im Laufe der Jahre zahlreiche Kartendecks und Legesysteme.
Die bekanntesten und am weitesten verbreiteten Decks sind das Marseille-, das Rider-Waite- und das Crowley-Tarot.

Neben diesen treten auch oft die Lenormandkarten und die Kipperkarten auf.

Es gibt verschiedene Auslegungen und Versionen der oben genannten Decks.

Viele Wahrsager und Wahrsagerinnen arbeiten heutzutage sogar oftmals mit selbstentworfenen Tarotdecks oder selbst kombinierten Tarotdecks.

Hierbei ist es wichtig zu wissen, welches Tarotdeck oder auch Kartendeck am besten zur aktuellen Lebenssituation passt.

In Verbindung mit dem richtigen Legesystem kann dieses nicht nur Fragen beantworten, sondern auch hilfreiche und wertvolle Ratschläge erteilen.

  • Das älteste Legesystem ist das keltische Kreuz, bei diesem werden zehn Karten gelegt, welche je nach Karte und Position folgende Bedeutungen haben bzw. Antworten liefern:
  • Darum geht esDas wird kommen
  • Neue Erkenntnis
  • Das spüren die Geister
  • Folgende Aktionen haben dahin geführt
  • So wird es weiter gehen
  • So sieht es der Fragesteller
  • So wird es von den Anderen gesehen
  • Dies wird von dem Fragesteller erwartet und befürchtet
  • Dorthin wird der Weg führen

Ein weiteres, sehr beliebtes Legesystem ist der Kompass.
Dieser wird meistens dann verwendet, wenn bereits vor der Kartenlegung nicht klar ist, wie viele Fragen gestellt werden, da er beliebig erweiterbar ist.

Hier werden gewöhnlich vier Karten gelegt, die je nach Position folgende Antworten liefern:
  • Darum geht es
  • So sieht die nahestehende Zukunft aus
  • Diesen Einfluss hat das Umfeld
  • So sieht die Zukunft in mehreren Jahren aus

Lenormandkarten beantworten all Ihre Liebesfragen

Die Lenormandkarten sind gerade in Bezug auf Fragen über Liebe, Beziehung und Sexualität das meist gefragteste Tarotdeck.

In Verbindung mit einem erfahrenen Kartenleger bzw. einer erfahrenen Kartenlegerin und der richtigen Legetechnik, können diese wertvolle Antworten auf alle Fragen liefern.

Die am weitesten verbreitete Version der Lenormandkarten ist das kleine Lenormanddeck, welches aus 36 Karten besteht.

Dieses Kartendeck wurde nach der Wahrsagerin, Madame Marie Anne Lenormand benannt.

Die Lenormandkarten können folgende Fragen beantworten:
  • Liebt er / sie mich noch?
  • Was denkt er / sie über mich?
  • Ist er / sie untreu?
  • Werden wir diese Beziehungskrise überwinden können?
  • Hat mein neuer Bekannter / meine neue Bekannte Interesse an mir?
  • Kommt mein Ex wieder zu mir zurück?
  • Was habe ich falsch gemacht?
  • Wieso ist er / sie eifersüchtig?
  • Wieso haben wir immer wieder Auseinandersetzungen?
  • Langweilt ihn / sie der Sex mit mir?
  • Wie kann ich den Sex mit ihm / ihr aufregender machen?
  • Und vieles mehr...



© Zukunftsblick Ltd.



Rechtliche Hinweise


❮ Vorheriges Thema
(Rituale - Richtig wünschen)
 Nächstes Thema
(Untreue - ein schmerzhafter Gedanke) ❯



Kartenleger Angelo

Kartenleger Angelo


Ich sehe Ihre Zukunft in meinen Karten. Auch kann ich Einblick in Ihre Vergangenheit und Gegenwart nehmen und Ihnen somit effektiv helfen. Hier mehr erfahren.


So erreichen Sie Kartenleger Angelo:












Neu: Prepaid / Guthaben-System

Nun auch auf m.zukunftsblick.ch verfügbar!

Kostengünstig anrufen oder angerufen werden!*

*Mehr erfahren


Ihre Karriere bei uns:

*auf zukunftsblick.ch

Berater*innen gesucht


Service-Extras:

*auf zukunftsblick.ch

Zukunftsblick hilftZukunftsblick hilft

WissensdatenbankLexikon A-Z



Weitere Gratisdienste:*

*auf zukunftsblick.ch

VideochannelVideochannel

Audio / PodcastAudio / Podcast



Notfall-Hilfe:*

*auf zukunftsblick.ch

Wichtige Kontakte im KrisenfallKrisenanlaufstellen


Soziale Netzwerke:

Zukunftsblick auf FacebookFacebook

Zukunftsblick auf InstagramInstagram

Zukunftsblick auf PinterestPinterest

Zukunftsblick auf TwitterTwitter

Zukunftsblick auf YouTubeYouTube



Konsumentenschutz:

Verantwortungsbewusster Konsum von Telefonberatungen


In Zusammenarbeit mit Peernet (Service-Rufnummern Deutschland, Österreich und Luxemburg sowie Prepaid-Telefonie)


© 2005-2024 zukunftsblick-kartenlegen.ch  Alle Rechte vorbehalten.